Lekkerland und Digital Wishes schließen strategische Kooperation

Ein Gutschein – online einlösbar bei mehr als 500 attraktiven Partnern.

5. Oktober 2016

Ein Gutschein – online einlösbar bei mehr als 500 attraktiven Partnern. Das ist der „Wunschgutschein“ der Digital Wishes GmbH. Um die innovative Geschenklösung im Gutscheinsegment einer noch breiteren Zielgruppe anbieten zu können, kooperiert Digital Wishes seit Mitte 2016 mit der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG. Als Anbieter maßge-schneiderter 360 Grad-Lösungen für Tankstellen, Kioske und Convenience-Stores beliefert Lekkerland in Deutschland rund 56.800 Verkaufsstellen. Davon beziehen knapp 30.000 Produkte aus dem electronic value-Sortiment (e-va), zum Beispiel SIM-Karten, Aufladeguthaben oder Geschenk- und Bezahlkarten.

Der Wunschgutschein ist eine Kombination aus Prepaid-Geschenkkarte und attraktiver, phy-sischer Grußkarte. Dabei ist der Name Programm: Nicht der Schenker sucht im Vorfeld einen Shop aus, sondern der Beschenkte entscheidet, bei welchem der über 500 Partnern er den Gutschein online einlösen möchte. Zur Auswahl stehen beispielsweise Anbieter wie Amazon, H&M, OTTO, iTunes, IKEA, Toys"R"Us oder Zalando, aber auch Marken wie Da-Wanda, Flaconi oder Conrad, die als Einzelprodukt nicht im Lekkerland Gutscheinsortiment (e-va) erhältlich sind.

Der Endkunde zahlt lediglich den Gutscheinwert, der in den Preisstufen 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro erhältlich ist. Die Grußkarte inklusive Umschlag erhält er als kostenloses Add-on. Dabei können die Verbraucher aus fünf modernen Motiven wählen. Damit ist der Wunschgutschein einzigartig, für jeden Anlass passend und hebt sich stark von bestehenden Angeboten ab. Für die Shopbetreiber sind die Karten – wie alle e-va Produkte von Lekkerland – kostenlos bestellbar und wertlos bis sie über das Terminal aktiviert werden. Somit besteht auch kein Diebstahlrisiko.

„Durch die strategische Kooperation mit Digital Wishes bauen wir unser Produktportfolio der Geschenkkarten deutlich aus und sorgen für zusätzlichen Umsatz am Point of Sale“, erläutert Carsten Weber, Vice President Corporate Business Unit electronic value bei Lekkerland. Im Juli und August 2016 erfolgte die Bestückung der ersten Verkaufsstellen, darunter ausgewählte Mineralölgesellschaften wie Aral, Eni, star, Westfalen, OMV, Esso sowie LOTTO Hamburg Annahmestellen. „Gemeinsam mit Digital Wishes bieten wir den Shopbetreibern auch spezielle Displays für den Wunschgutschein und Promotion-Materialien.“

„Nachdem wir im November letzten Jahres in den Markt gegangen sind und in den ersten Monaten erste Erfolge in der direkten Kundengewinnung feiern konnten, bietet uns die strategische Partnerschaft mit Lekkerland einen enormen Multiplikator, indem wir die exzellenten und bereits bestehenden Vertriebswege nutzen können. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Lekkerland künftig 10.000 Verkaufsstellen und mehr aufzubauen“, so Tom Schröder, Ge-schäftsführer Digital Wishes GmbH.

Übrigens: Wunschgutschein wird auf den Lekkerland Herbst- und Frühjahrsmessen präsent sein und den Besuchern das Konzept persönlich vorstellen.

Über Digital Wishes GmbH

Die Digital Wishes GmbH wurde zur Umsetzung des Geschäftsmodells Wunschgutschein Ende 2014 durch den Düsseldorfer Company Developer Seven Miles Ventures initiiert, die Teil der Seven Miles-Beteiligungsgruppe der Gründer Valentin Schütt und Tom Schröder ist. Wunschgutschein ist eine Kombination aus einer Geschenkkarte (Gutscheinkarte) und einer Grußkarte und als Geschenkprodukt konzipiert. Der Wunschgutschein ist ein universal bei weit mehr als 500 Partnern einlösbarer Gutschein, welcher sowohl online als auch im statio-nären Handel vertrieben und unter anderem im Rahmen von TV-Kampagnen auf den Sendern Pro7, Sat1, RTL, VOX, Kabel1, SIXX und DMAX beworben wird.

Informationen zu Digital Wishes: http://www.digitalwishes.de

Informationen zum Wunschgutschein: http://www.wunschgutschein.de

Informationen zu Seven Miles: http://www.sevenmiles.de

Kontakt:

Digital Wishes GmbH

Bahnhofstraße 43

59929 Brilon

Ansprechpartner:

Alexandra Fofie

PR & Communications

E-Mail: afofie@wunschgutschein.de

Über die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG ist der Partner für alle Handelsformate, die Menschen den bequemen Unterwegskonsum ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Tabakwarenfachgeschäfte, Getränkemärkte, Kaufhäuser, Lebensmittelmärkte, Bäckereien und Kantinen. Rund 56.800 Kunden vertrauen in Deutschland auf das breite Produktangebot, die flexible Logistik und die maßge-schneiderten Dienstleistungen von Lekkerland. Lekkerland liefert Tabakwaren, Food-to-go, Non-Food-Produkte, Getränke, electronic value (e-va) und vieles mehr. Im Geschäftsjahr 2015 belief sich der Umsatz auf 7.682,9 Millionen Euro. Lekkerland Deutschland beschäftigt in seinen 15 Logistikzentren und der Zentrale in Frechen bei Köln 2.758 Mitarbeiter.

Ansprechpartner

Frau Janine Hoffe

Frau Janine Hoffe
Director Corporate Communications
+49 2234 1821-184
+49 2234 1821-480
janine.hoffe(at)lekkerland.com

Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee 57
50226 Frechen

Merken Download als PDF vCard-Export

Ansprechpartner

Frau Verena Schick

Frau Verena Schick
Manager Corporate Communications
+49 2234 1821-686
+49 2234 1821-480
verena.schick(a)lekkerland.com

Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee 57
50226 Frechen

Merken Download als PDF vCard-Export