Machen Sie mit: Werden Sie Teil eines Unternehmens, das täglich frische Ideen und maßgeschneiderte Konzepte für den Erfolg von Kiosken, Tankstellenshops und Coffee-Shops entwickelt. Und gleichzeitig den Bedarf aller mobilen Menschen nach leckeren Snacks, erfrischenden Getränken und praktischen Produkten zum Mitnehmen erfüllt. Jeden Tag, an rund 85.800 Verkaufspunkten, in vier europäischen Ländern und mit modernster Logistik.

Immer am Puls der Zeit zu sein ist unsere Devise, “Your most convenient partner“ unserer Kunden zu sein unsere Vision. Wir wollen der beste Partner sein, den sie haben – bei allem, was wir tun. Feiern Sie gemeinsam mit uns Erfolge. Willkommen im Land of Chance!

 

Head of Category Management w/m/d Schwerpunkt Convenience Store Formate

Zentrale in Frechen bei Köln

In dieser Funktion sind Sie Ansprechpartner/in für einen anspruchsvollen Systemkunden mit seinen zahlreichen deutschlandweit angeschlossenen Verkaufsstellen/ POS und unterstützen ihn dabei, seine Shops und Stores im Bereich Warensortiment und -präsentation noch attraktiver für den Endkunden zu gestalten.

Sie sind Ansprechpartner/in der Kundenzentrale für alle Produkt- und Warenthemen, um die strategische Weiterentwicklung des Shopgeschäfts voranzutreiben. Dabei arbeiten Sie eng mit internen und externen Schnittstellen des Kunden zusammen und tauchen unter anderem tief in Sortiments- und Category Management-Themen ein, um das bestehende Shopangebot erfolgreich weiterzuentwickeln.

Sie sind gefragt, wenn neue, innovative Sortimente beim Kunden vorgestellt werden. Zugleich vertreten Sie den Kunden und seine Bedürfnisse bei Lekkerland als dessen „Sprachrohr“ und entwickeln proaktiv neue Ideen zur weiteren Geschäftsentwicklung. #ShapeConvenience

Wenn Sie sich für diese reizvolle Führungsaufgabe, die eine herausfordernde Mischung aus Category Management, bereichsübergreifendem Projektmanagement und New Business Development bietet, begeistern können, dann sind Sie bei uns richtig! 

Ihre Aufgaben

  • Steuerung von Convenience Store-Vertriebsformaten mit Fokus auf das Thema Ware
  • Planung, Koordination und Durchführung von Category Management-, Neukunden- und Innovationsprojekten
  • Implementierung und Optimierung von Category Management-/Einkaufsprozessen und Aktionsgeschäften bei Key Accounts inklusive Beratung und Training
  • Führung und Weiterentwicklung des Mitarbeiterteams
  • Durchführung komplexer Kategorie- und Ad-hoc-Analysen unter Nutzung des internen Data Warehouse sowie Erstellung von Präsentationen
  • Schnittstelle und Hauptansprechpartner/in für das Category Management/Einkauf von Key Accounts und internen Stakeholdern
  • Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen als Grundlage zur Weiterentwicklung von Convenience-Formaten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Langjährige positionsrelevante Berufserfahrung im Category Management und der Projektarbeit, idealerweise im Lebensmittelgroßhandel
  • Umfangreiche Erfahrung in der Mitarbeiterführung als persönliches Vorbild und Leader
  • Hohe Food-Affinität, gepaart mit gutem Sortiments- und Produktfachwissen
  • Erfahrung im Lieferantenmanagement
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit hoher Erfolgs- und Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und versierter Umgang mit KPIs zur Forcierung einer stetigen Weiterentwicklung
  • Souveräne, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die begeistern und motivieren kann

Gute Gründe, eine/r von uns zu werden

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem starken Unternehmen der REWE Group
  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, in der Ihre Ideen willkommen sind
  • Onboarding, eine strukturierte Einarbeitung und ein vielfältiges Trainingsangebot für Ihre persönliche Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Jobticket, Firmenevents und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
  • Ein Eltern-Kind-Büro für den Fall eines Betreuungsengpasses
  • Eine Kantine mit gesunden und leckeren Gerichten für Ihr leibliches Wohl

Bei uns zählt der Mensch, deswegen legen wir uns nicht auf männliche oder weibliche Jobtitel fest. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Lekkerland SE
Human Resources, Juliane Bougé
Europaallee 57, 50226 Frechen
Telefon 02234/1821-146