Machen Sie mit: Werden Sie Teil eines Unternehmens, das täglich frische Ideen und maßgeschneiderte Konzepte für den Erfolg von Kiosken, Tankstellenshops und Coffee-Shops entwickelt. Und gleichzeitig den Bedarf aller mobilen Menschen nach leckeren Snacks, erfrischenden Getränken und praktischen Produkten zum Mitnehmen erfüllt. Jeden Tag, an rund 85.500 Verkaufspunkten, in fünf europäischen Ländern und mit modernster Logistik.

Immer am Puls der Zeit zu sein ist unsere Devise, “Your most convenient partner“ unserer Kunden zu sein unsere Vision. Wir wollen der beste Partner sein, den sie haben – bei allem, was wir tun. Feiern Sie gemeinsam mit uns Erfolge. Willkommen im Land of Chance!

Head of Central Demand Planning (w/m/d)

Sie leiten das zentrale Demand Planning für Lekkerland Deutschland, Niederlande und Belgien. In dieser Rolle sichern Sie die optimale Warenversorgung für unsere Kunden und sind für die Optimierung der Bedarfsplanung und Bestellprozesse verantwortlich. Sie unterstützen die Einführung und den internationalen Roll-out unseres neuen Dispositionssystems RELEX (Forecasting & Replenishment). Als Product Owner sind Sie darüber hinaus für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Dispositionslösung verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Analyse des Forecasts und Ermittlung von Abweichungsgründen sowie kontinuierliche Optimierung der Prognosemodelle
  • Aufbau und Führung eines kleinen Teams mit Planungsspezialisten sowie konzeptionelle Weiterentwicklung der neu gegründeten Abteilung
  • Weiterentwicklung, Implementierung, sowie Pflege von Geschäftslogiken und Parametrisierung für die automatisierte Bedarfsplanung innerhalb unserer Dispositionslösung (RELEX)
  • Weiterentwicklung der Produktvision, Konzeptionierung neuer und Entwicklung vorhandener Funktionalitäten, Kommunikation mit Stakeholdern, Erstellung und Priorisierung des Backlog und Entwicklung der langfristigen Roadmap
  • Verantwortung für relevante SCM-Kennzahlen (e.g., Forecast Accuracy/Bias, Service Level, Obsolescence) sowie Ableitung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem operativen Fachbereich (SCM), unserem Solution Partner (RELEX) und angrenzenden Abteilungen (e.g., Category Management, Einkauf, Vertrieb)  
  • Verantwortung des länderübergreifenden Best-Practice Sharings, sowie Förderung des strukturierten Wissensaustausches

Ihr Profil

  • Masterabschluss vorzugsweise in Supply Chain Management, Business Administration, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandten Disziplinen
  • 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management; einschlägige Erfahrungen im Bereich Forecast und Demand Planning sind von Vorteil
  • Analytisches und prozessorientiertes Denken, verbunden mit einer strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit, geprägt durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, unternehmerisches Denken und einen starken Umsetzungswillen
  • Erfahrung mit der Leitung von (internationalen) Projekten mit einer komplexen Stakeholderstruktur
  • Kenntnisse im Umgang und der Weiterentwicklung von ERP- (e.g., SAP) und Dispositionslösungen (e.g., Relex) sind von Vorteil
  • Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Gute Gründe, eine/r von uns zu werden

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem starken Unternehmen der REWE Group
  • Eine offene, agile und wertschätzende Unternehmenskultur, in der Ihre Ideen gefragt sind
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie ansprechende Sozialleistungen
  • Ein umfassendes Onboarding und vielfältige Trainingsangebote für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Jobticket, Firmenevents und zahlreiche Mitarbeiterrabatte

Bei uns zählt der Mensch, deswegen legen wir uns nicht auf männliche oder weibliche Jobtitel fest. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Lekkerland SE
Human Resources, Melanie Bruck
Europaallee 57, 50226 Frechen
Telefon +49 6135 93 26 013