Frischwerk – Frische Ideen für den Tankstellenshop

„Frischwerk“ ist ein einzigartiger Tankstellenshop, wie es ihn zuvor in Deutschland nicht gab.

Ziel ist, Verbrauchern ein völlig neues Erlebnis zu bieten. Dafür wurden Innovationen entwickelt wie ein neuartiges Design aus Holz und Stahl, die Trennung von klassischem „Kraftstoff- und Tabak-Bereich“ vom Foodservice, die Integration einer kompletten Bäckerei und viele weitere besondere Angebote.

Im intensiven Wettbewerb ist das Kundenerlebnis der wichtigste Erfolgsfaktor. Mit Lösungen und Konzepten wie „Frischwerk“ versetzt Lekkerland seine Kunden gemäß seines Retail Enablements-Ansatzes in die Lage, den Konsumenten ein möglichst perfektes Kundenerlebnis zu bieten und so langfristig erfolgreich zu sein.

In die Entwicklung von Frischwerk flossen Analysen zahlreicher deutscher und europäischer Studien und Markdaten sowie von Retail-, Convenience, Shop- und Gastrokonzepten in Europa und auch in Übersee ein. Ebenfalls wurden repräsentative Befragungen und Tiefeninterviews mit Verbrauchern sowie intensive Gespräche mit verschiedenen externen Experten aus den Bereichen Convenience, Gastro, Shop Design geführt.

Auszeichnungen für Konzept

Der Pilotstore in Aalen ist im Februar 2018 als „Shop des Jahres“ in der Kategorie „Tankstelle/Raststätte“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich vom Fachmagazin „Convenience Shop“ verliehen; die Sieger kürt eine unabhängige Experten-Jury. Die Auszeichnung als „Shop des Jahres“ ist bereits der zweite renommierte Preis, den Frischwerk erhält: 2017 hatte das Konzept den „International Convenience Retailer of the Year Award – Honorable Mention“ in der Kategorie „small formats“ gewonnen – als erstes deutsches Convenience-Format.