Zertifizierungen bestätigen hohes Qualitätsniveau bei Lekkerland

Zertifizierungen bestätigen hohes Qualitätsniveau bei Lekkerland
19. Juli 2018

  • Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG schließt Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich ab
  • Sehr gutes Niveau bei IFS Logistics-Zertifizierung noch einmal gesteigert

Lekkerland in Deutschland hat jüngst erfolgreich den Prozess zur Re-Zertifizierung gemäß der ISO-Norm 9001:2015 absolviert. Konsequente Kundenorientierung und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung von betrieblichen Abläufen sind ein Fokus der erneuerten ISO-Norm 9001:2015. Ebenso werden durch die Anwendung der Norm in Unternehmen das Bewusstsein für Qualität und risikobasiertes Denken und Handeln gesteigert.

„Wir wollen ‚Your most convenient partner‘ für unsere Kunden sein, also der beste Partner für ihren Geschäftserfolg. Deshalb freuen wir uns sehr über die erfolgreiche Re-Zertifizierung“, sagt Peter Spitlbauer, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co KG. „Diese Zertifizierung ist für uns ein Antrieb, das Qualitätsniveau für unsere Kunden noch weiter auszubauen.“

Die ISO-9001-Zertifizierung wird für drei Jahre vergeben, jährlich überprüft und gilt für die 14 Logistikzentren in Deutschland und die Zentrale von Lekkerland in Frechen. Die Zertifizierung wurde von der DEKRA Certification GmbH (Stuttgart) durchgeführt.

Ein weiterer Beleg für die Qualität von Lekkerland: Auch die Konformität mit den HACCP Regularien – einem vorbeugenden System zur Vermeidung von Gesundheitsgefahren durch Lebensmittel – wurde im Rahmen der Re-Zertifizierung zum wiederholten Mal bestätigt.

IFS Logistics-Zertifizierung ebenfalls erneuert

Ebenso schlossen die Lekkerland Logistikzentren erneut die renommierte IFS Logistics-Zertifizierung erfolgreich ab. Mit einem Durchschnittswert von 98,52 Prozent konnte das hohe Qualitätsniveau noch einmal gesteigert werden. Die Zertifizierung zeichnet Unternehmen aus, die die Anforderungen an logistische Warenabläufe unter dem Aspekt der Lebensmittelsicherheit erfüllen.

Über Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation.

Lekkerland hat sich zum Ziel gesetzt, „Your most convenient partner“ für seine Kunden und der bevorzugte Anbieter für alle Aspekte des Convenience-Geschäfts zu sein. Das Unternehmen beschäftigt deutschlandweit rund 2.700 Mitarbeiter und betreut etwa 57.000 Verkaufspunkte. Zu den Kunden zählen Tankstellen, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Im Geschäftsjahr 2017 betrug der Umsatz rund 7,6 Milliarden Euro.

Downloads zum Thema

Frank Barenscheer, Sales Director Management Systems, DEKRA Certification GmbH (links) und Peter Spitlbauer, Geschäftsführer, Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Frank Barenscheer, Sales Director Management Systems, DEKRA Certification GmbH (links) und Peter Spitlbauer, Geschäftsführer, Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG JPG | 1634 KB

Speichern
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ansprechpartner

Frau Janine Hoffe

Frau Janine Hoffe
Director Corporate Communications


+49 2234 1821-184
+49 2234 1821-480
janine.hoffe@lekkerland.com

Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee
57 50226 Frechen

Download als PDF vCard-Export