eft verlängert Vertrag mit Lekkerland um fünf Jahre

6. Juli 2017

Die Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) hat den Vertrag mit Lekkerland um fünf Jahre, bis Ende 2022, verlängert. Die eft ist die Service-, Dienstleistungs- und Handelsgesellschaft für den Tankstellen-Mittelstand. Gemeinsam mit dem Bundesverband Freier Tankstellen und unabhängiger deutscher Mineralölhändler e. V. (bft) bündelt die eft Politisches- und Branchen-Know-how, den Einkauf und Verkauf von Handelsware, Tankstellenausrüstungs- und Einrichtungsgegenständen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Lekkerland die bft-Mitglieder weiterhin mit einem Großteil ihres Sortiments beliefert, darunter Getränke, Süßwaren, Tabakwaren inklusive E-Zigaretten, Tiefkühlbackwaren, electronic-value-Produkte (e-va) und Non-Food-Artikel. Der bisherige Kontrakt war bis Ende dieses Jahres befristet. Im bft sind aktuell 501 Mitglieder mit 2.337 Tankstellen organisiert.

Zusätzlicher Fokus auf Foodservice und Schulungen

Darüber hinaus soll die Kooperation im Bereich Foodservice deutlich ausgebaut werden. „Die Nachfrage der End-verbraucher nach Unterwegsversorgung wächst kontinuierlich. Das eröffnet Tankstellen neue und profitable Wachstumschancen, die wir jetzt gemeinsam nutzen möchten“, erläutert Dr. Goran Milenković, Geschäftsführer von Lekkerland in Deutschland.

„Das umfassende Know-how und die Erfahrung von Lekkerland bei Foodservice wird die bft-Mitglieder dabei unterstützen, ihre Angebote in diesem Bereich kontinuierlich weiterzuentwickeln, beispielsweise mit Blick auf Platzierung, Zubereitung und ganzheitliche Lösungen“, erklärt Frank Feldmann, Geschäftsführer der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen. Dr. Goran Milenković von Lekkerland ergänzt: „Die Konsumenten haben heute viel höhere Ansprüche an Auswahl und Ambiente, wenn sie sich unterwegs versorgen wollen. Daran müssen sich Tankstellen orientieren.“

Auch bei Schulungen soll die Zusammenarbeit zwischen Lekkerland und den bft-Tankstellen ausgeweitet werden. Dazu gehören Trainings und Weiterbildungen für Tankstellenpächter und ihre Mitarbeiter in Bereichen wie Foodservice, aber auch Shopgestaltung, Warenplatzierung und Sortimentzusammenstellung.

„Wir freuen uns, dass uns dieser wichtige Partner für weitere fünf Jahre sein Vertrauen schenkt. Die Leistungen für die bft-Tankstellen sind seit vielen Jahren ein Kernbestandteil unseres Geschäfts und wir sind stolz, dass wir weiter am gemeinsamen Erfolg arbeiten werden“, kommentiert Dr. Goran Milenković die Vertragsverlängerung. „Diese lange Partnerschaft zeichnet sich durch die enge, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit aus. Wir freuen uns auf die Fortsetzung“, ergänzt Frank Feldmann von der eft.

Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG ist der Partner für alle Handelsformate, die Menschen den bequemen Unterwegskonsum ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Tabakwarenfachgeschäfte, Getränkemärkte, Kaufhäuser, Lebensmittelmärkte, Bäckereien und Kantinen. Rund 55.000 Kunden vertrauen in Deutschland auf das breite Produktangebot, die flexible Logistik und die maßgeschneiderten Dienstleistungen von Lekkerland. Lekkerland liefert Tabakwaren, Food-to-go, Non-Food-Produkte, Getränke, Electronic Value und vieles mehr. Im Geschäftsjahr 2016 belief sich der Umsatz auf 7.737 Millionen Euro. Lekkerland Deutschland beschäftigt in seinen 15 Logistikzentren und der Zentrale in Frechen bei Köln 2.693 Mitarbeiter.

Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft)

Gegründet wurde die Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) 1974 als Reaktion auf die Auswirkungen der Ölkrise mit dem Ziel, den unabhängigen und strategischen Einkauf für den Tankstellen-Mittelstand dauerhaft und unabhängig zu gewährleisten. Die eft ist die Service-, Dienstleistungs- und Handelsgesellschaft für den Tankstellen-Mittelstand. Gemeinsam mit dem Bundesverband Freier Tankstellen und unabhängiger deutscher Mineralölhändler e. V. (bft) bündelt sie Politisches- und Branchen-Know-how, den Einkauf und Verkauf von Handelsware, Tankstellenausrüstungs- und Einrichtungsgegenständen. Einen großen Bereich nimmt die Beratung und Schulung des Tankstellen-Mittelstandes von Personal über Shop-Optimierung bis hin zu Wettbewerbs- und Preis-Checks ein. Die eft ist Herausgeber zweier Fachpublikationen "TANKSTOP - Das Fachmagazin für Tankstelle und Mittelstand" sowie der "bft-Nachrichten". Als wichtigstes Branchenevent veranstaltet die eft alle zwei Jahre das größte Branchentreffen für den deutschsprachigen Raum, die Fachmesse TANKSTELLE & MITTELSTAND - Die Tankstellenmesse".

  • Dr. Goran Milenković, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG
    • Dr. Goran Milenković, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

    Dr. Goran Milenković, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG
    JPG, 419 KB

  • Frank Feldmann, Geschäftsführer Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft)
    • Frank Feldmann, Geschäftsführer Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft)

    Frank Feldmann, Geschäftsführer Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft)
    JPG, 866 KB

Ansprechpartner

Frau Janine Hoffe

Frau Janine Hoffe
Director Corporate Communications
+49 2234 1821-184
+49 2234 1821-480
janine.hoffe(at)lekkerland.com

Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee 57
50226 Frechen

Merken Download als PDF vCard-Export